Herbstferienausflüge sind ein voller Erfolg

IMG_2458

In den Herbstferien haben wir mehrere Ausflüge gemacht. Es fand ein dreitägiger WenDo-Kurs (Selbstbehauptung) für Mädchen statt, wir hatten einen offenen Treff an dem die Frauen der Mutter – Kind Gruppe gekocht haben, ein Ausflug zum Heide Park Soltau, zum H20 in Herford, aber auch ein Ausflug zum Sportpark in Gelesenkirchen. Dort spielten 12 Jugendliche aus unserer Einrichtung Laser Tag. Ein spannender Tag endete nach dem Spiel mit Pommes und Chicken Nuggets.

Familienfreizeit 2014

IMG_1798

Auch in diesem Jahr haben zehn Familien aus Gütersloh zwei abwechslungsreiche Wochen in der Stadt Assen in Holland verbracht. Vom Bürgerzentrum Lukas aus fuhren diese Familien zusammen mit Pädagogen/innen und Honorarkräften in ein Ferienfreizeitpark und erholten sich vom Alltag. Die Familien hatten dazu die Möglichkeit an verschiedenen Freizeitaktivitäten teilzunehmen, wie zum Beispiel dem Besuch von verschiedenen Freizeitparks, Stadtbummeln in Assen, Ponyreiten, einem Schwimmbadbesuch und auch einem Badmintontunier für Klein und Groß (siehe Foto oben).

Die Familienfreizeit findet jährlich statt und richtet sich an Familien aus Gütersloh mit mindestens drei Kindern, die sich diesen Urlaub sonst nicht leisten könnten. Dieses ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Gütersloh Fachbereich Jugend und Bildung, des Bündisses für Erziehung, des Stadtteilvereins Blankenhagen e.V. und der Diakonie Gütersloh.

Jungengruppe geht weiter

DSCF0518

Die Jungengruppe lief dieses Jahr in vollen Zügen. Bis zu den Sommerferien fand diese Gruppe alle zwei Wochen, jeweils Freitags nachmittags, statt. Die Leitungen dieser Gruppe sind Sven und Tim, die zusammen mit den Jungs aus Blankenhagen verschiedene Angebote und Ausflüge machen.

Vor den Ferien stellten sie zusammen die Kochshow „Das perfekte Dinner“ nach und kochten um die Wette.
Danach schauten sie noch zusammen auf einer großen Leinwand ein Spiel der Fußball WM.

Jetzt geht es wieder weiter. Ab dem 05.09.2014 geht es in die nächste Runde.

Bist du zwischen 08- 12 Jahren? Dann komm doch vorbei und melde dich bei uns.

Ausflug: Die Jungengruppe unterwegs im „Springolino“

20140131_180242Letzten Freitag ist die Jungengruppe wieder unterwegs gewesen. Ziel war das Springolino in Herford. Das Springolino ist ostwestfalens größter Indoorspielplatz. Hier konnten die zehn Jungs vier Stunden lang Vollgas geben.
Natürlich macht das Rutschen, Klettern und Trampolin springen mächtig hungrig, so dass die gesamte Truppe um Sven, Tim und Efrem anschließend zünftig bei Burger King eingehkehrt ist, um die leckeren Burger und Pommes zu verputzen.
Nach einem gelungenen Tag ist die Jungengruppe am späten Abend müde aber super zufrieden sicher zu Hause angekommen.
Hier geht es zur Fotogalerie mit den Bildern vom Springolino.

Schöne Grüße
Efrem

 

BLH erstmals mit 2 Teams beim Soccerturnier vertreten!!!

SONY DSC

Beim Soccerturnier am 18. November im Funsportcenter „Palfner“ hat zum ersten Mal eine Nachwuchsmannschaft aus Blankenhagen teilgenommen. Veranstalter des Turniers war der Jugendtreff Bauteil 5. Sechs Mannschaften im Alter zwischen 13 und 21 Jahren kämpften dabei in deiner Gruppe um den Turniersieg.

Die junge Mannschaft, um den Teamchef Hüseyin war mit einem Alersschnitt von 14,8 Jahren das jüngste Team des Turniers, aber dennoch sehr erfolgreich. Am Ende belegte das Team BLH „Young Spirit“, nach einem Sieg im letzten Spiel gegen den FC GTown einen hervorragenden 5. Platz.
In knappen Partien gegen die erfahrenen Mannschaften aus dem Bauteil 5, Routine Power (Mitarbeiter-Altherren-Combo) und auch den Football Playaz, konnten die Youngster durchaus ihre spielerische Qualität unter Beweis stellen. Mit wachsender Spielpraxis und Erfahrung können wir sicher sein, dass BLH auch in Zukunft eine super Truppe auf Pokaljagd schicken wird.

Einen Pokal haben die BLH’er aber dennoch einkassiert und mit nach Hause genommen. Die BLH Allstars, um ihren Teamchef David Cinar sind nach wie vor auf fast jedem Turnier das Maß aller Dinge und haben den Turniersieg nur um ein paar wenige Tore verpasst.

Mit einem richtig guten 2. und einem respektablen 5. Platz haben die beiden Teams aus Blankenhagen mal wieder für eineenorme Stimmung in der Halle gesorgt und einen richtig guten Eindruck hinterlassen.

Als bester Spieler des Turniers wurde Christian Schäper vom Team Routine Power von der Turnierleitung (Turnierleitung=Christian Schäper 😉 gewählt.

BLH Allstars:
David Cinar (Ballack)
Sali Prisco (Totti)
Shahi (Bagdad)
Aho (Tornado)
Martin (Neuverpflichtung)
Isaak (One Game Playa)

BLH Young Spirit: (das weisse Ballet)
Hüseyin
Muhammed
Isa
Bobil
Augin D.
Barsaumo
Raffi
Augin E.

Hier könnt ihr die Fotos zum Turnier finden.

Vielen Dank für den coolen Abend und sportliche Grüße
Christian

Jugend on Tour goes „König der Löwen“

Jugend on Tour goes „König der Löwen“

P1040237

Am vergangenen Samstag fuhren 16 Jugendliche nach Hamburg. Um 10 Uhr ging die Fahrt los zur Hafenstadt. Erst wurden die Landungsbrücken angeschaut, dann die Innenstadt, wie die Alster und natürlich gab es auch Zeit zum shoppen. Zur Abendvorstellung ging es dann zum Musical „König der Löwen“. Alle Jugendliche waren total begeistert.
Jugend on Tour war dieses Mal unterwegs mit dem Jugendtreff Kattenstroth, dem Bürgerzentrum Lukas und dem Bauteil 5.

Sommerferien- Wir haben geschlossen

Wir haben geschlossen- Sommerferien
Wir haben ab Montag, den 22.07 geschlossen. In den ersten beiden Ferienwochen sind wir auf Familienfreizeit in Holland. In den letzten beiden Ferienwochen macht der Verein Stadtteilarbeit Blankenhagen e.V. ein Ferienspielangebot.
Wir haben wieder auf ab Mittwoch, den 04.09.2013.

Wir wünschen euch bis dahin schöne Sommerferien.

Theateraufführung

Theateraufführung

Theateraufführung

Theateraufführung


Die Theatergruppe aus dem Bürgerzentrum Blankenhagen hat ihr selbst erarbeitetes Stück „Schule so wie WIR sie kennen“ am Freitag, den 28.06 in der Elly Heuss Knapp Realschule aufgeführt. Rund zwei Monate lang haben die 8 Jungs und Mädchen geprobt, bis das Stück unter der Leitung von Anna – Maria Cuypers und Thorsten Muer auf die Bühne gebracht wurde. Mehr als 40 Besucher/innen kamen zum Theaterstück und ließen sich auf ein witziges und ereignisreiches Stück ein.

Kanufahrt

Am einem Samstag sind wir mit 3-er Kanus die Else und Werre hinunter gepaddelt. Bei Sonnenschein erfuhr so manche eine Abkühlung durch Kentern. Zwischendurch wurden wir auch von oben durchnässt, aber der Spaß kam trotzdem nicht zu kurz.

Show ya‘ Style

BLH

Show ya´Style führt auf – Blankenhagener zeigen was sie können!

Die Teilnehmer des Tanzprojekts wirbelten

Bild: Steinec Vorhang auf für die Abschlussvorstellung des städtischen Tanzprojekts „Show ya Style“. 46 Teilnehmer haben im Theater der Stadt Gütersloh einen sehenswerten Auftritt abgeliefert. Mit Hip Hop, Videoclipdancing, Show & Musicaldance und Tanztheater gab es ein buntes Programm.

Rund sechs Monate hatten die Tänzer unter Leitung von Thorsten Muer geprobt. Eingebunden war das Projekt in die städtische Jugendarbeit. Die Aktiven kamen aus den Jugendtreffs Kattenstroth, dem Black Star und dem Bürgerzentrum Lukas in Blankenhagen, sowie dem Bauteil 5. Gefördert und unterstützt wurde die Aktion von der Telekom, der Zinkann-Stiftung und der städtischen Abteilung Jugend und Bildung. So überzeugte sich Jugenddezernent Joachim Martensmeier ebenso von dem Ergebnis wie Dr. Peter Zinkann mit seiner Frau Karin.

Weitere Bilder gibt es hier